Schlagzeilen

Trending:


Die deutsche Wirtschaft stecke längst in einer Rezession, sagt das DIW – die Krise werde uns fünf Prozent des Wohlstands kosten

Deutschland steckt laut DIW Berlin bereits in der Rezession. Wegen der hohen Energiepreise könnten viele Unternehmen bald die Produktion einstellen.


Ex-CIA-Offizier: Die Wahrscheinlichkeit, dass Putin taktische Atomwaffen in der Ukraine einsetzt, steige „von Tag zu Tag“

Ein ehemaliger CIA-Offizier sagt, Wladimir Putin sei wegen seines Krieges in der Ukraine in die Ecke gedrängt worden.


Vettel und Singapur: Das Ende einer besonderen Beziehung

Sebastian Vettel und Singapur - das ist eine spezielle Geschichte. Zum letzten Mal wird der viermalige Formel-1-Weltmeister am Sonntag über den Stadtkurs rasen. Nirgendwo gewann er öfter.


Wie viele russische Soldaten sind in der Ukraine gefallen?


Schock-Prognose: Deutsche Bank erwartet eiskalte Rezession mit Wirtschaftseinbruch um vier Prozent und neun Prozent Inflation

Die negativen Prognosen für die deutsche Wirtschaft überschlagen sich. Die Ökonomen der Deutschen Bank wagen die bisher düsterste Voraussage.


Im März besetzt, im September befreit: Das Leid derer, die blieben

Vor dem Krieg lebten in Wyssokopillja etwas über 4.000 Menschen, 270 blieben – trotz der russischen Invasion. Mindestens 13 starben, drei davon wurden von den Besatzern erschossen. View on euronews


Russen zahlen wohl bis zu 28.000 Euro, um nach Putins Teilmobilisierung mit Privatjets aus dem Land zu fliehen

Russen sollen bis zu 28.000 Euro zahlen, um nach Putins Teilmobilisierung mit Privatjets aus dem Land zu fliehen.


News zum Russland-Ukraine-Krieg: Das geschah in der Nacht zu Donnerstag (29. September)

Der ukrainische Präsident schildert seine Erwartungen an Deutschland. Die Republik Moldau sorgt sich um ihre Verteidigungsfähigkeit. Erdoğan bereitet sich auf ein Telefonat mit dem Kremlchef vor. Der Überblick.


29.09.2022 09:49 Uhr - Tagesschau in 100 Sekunden

Die aktuelle Tagesschau in 100 Sekunden von 09:49 Uhr vom 29.09.2022


4,99 Euro für Butter könnten bald „normal“ sein: An diese Preise werden wir uns gewöhnen müssen, laut einem Experten

Wegen der steigenden Energiekosten stehen Handels-Unternehmen vor großen Herausforderungen. Experte Gathen berät Firmen bei der Preissetzung.


Kommentar: Die Regierung hat in der Energiekrise noch immer keine Strategie – das trifft vor allem junge Menschen schwer

Die Energiekrise trifft langfristig vor allem junge Menschen. Denn gerade sie trifft es, wenn der Staat für Entlastungen Milliarden sparen muss.


Gas, Öl, Benzin: Preise sinken aktuell kräftig – aus diesen Gründen

Nachdem die Spritpreise Anfang September sprunghaft angestiegen sind, gehen sie wieder etwas zurück. Grund ist der gesunkene Ölpreis.


Chinas Ansehen unter Xi Jinping drastisch verschlechtert

Menschenrechtsverstöße, Säbelrasseln, Wirtschaftsmacht und Umgang mit der Pandemie: Die negative Meinung der Deutschen von China hat sich inzwischen verdoppelt.


Aldi senkt die Preise bei diesen Produkten – und andere Discounter könnten nachziehen

Aldi gilt als Vorreiter in Sachen Preise. Bei einem Produkt musste der Discounter nachgeben - denn die Kunden hatten es nicht mehr gekauft.


IOC schreibt Olympia-TV-Rechte aus: Was machen ARD und ZDF?

Olympia-Fans können TV-Bilder seit dem Beginn von Live-Übertragungen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern sehen. Ob das so bleibt, wird das jetzt laufende Wettbieten um die Rechte zeigen.


Die radioaktiven Tiere von Tschernobyl

Die Kernreaktorkatastrophe von Tschnernobyl passierte am 26. April 1986. Die Stadt Pripjat wurde evakuiert, aber die Tiere blieben in der Umgebung. Über 35 nach dem Vorfall gedeihen einige Spezies prächtig, während andere stark beeinträchtigt sind. Es gibt sogar neue Arten! Aber wie reagierten diese Tiere auf die Strahlenexposition? Welche Auswirkungen hatte es auf sie, in und um die Sperrzone von Tschernobyl zu leben? Klicken Sie sich durch diese Galerie und erfahren Sie mehr über die Tiere, die Tschernobyl ihr Zuhause nennen.


Moskau bremst Annexionspläne, Kiew meldet Vorstöße - Die Nacht im Überblick

Kiew/Moskau. Mit seinen Plänen für eine Eingliederung besetzter Gebiete in der Ukraine lässt Moskau sich überraschend Zeit. Kiew gibt sich dank Fortschritten an der Front kämpferisch. Ein Überblick zum Geschehen in der Nacht.


Herbstwelle? Deutlicher Anstieg bei der Corona-Inzidenz

Die Inzidenz-Angaben liefern in Deutschlad derzeit ein unvollständiges Bild. Umso bemerkenswerter ist der vom RKI verzeichnete Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Ist das der Beginn einer neuen Welle?


Zwei Millionen Bürger sollen staatlichen Mietzuschuss bekommen

Berlin. Damit im Winter keiner in der kalten Wohnung sitzt, stockt der Staat seine Hilfen auf. Das Wohngeld soll mehr als verdoppelt werden. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.


Diplomatenkreise: Nicaragua weist deutsche EU-Botschafterin aus

Nicaragua hat nach Diplomatenangaben die Botschafterin der Europäischen Union, die Deutsche Bettina Muscheidt, ausgewiesen. Muscheidt hatte den Posten als EU-Botschafterin in Managua im Oktober 2021 übernommen.


Dreistellige Milliardenkosten - Länder wollen Energiepreisdeckel

- von Andreas Rinke Berlin (Reuters) - Die 16 Ministerpräsidenten fordern vom Bund die schnelle Einführung eines umfassenden Preisdeckels für Strom, Gas und Wärme für Haushalte und Firmen. "Aller Voraussicht nach wird dies im dreistelligen Milliardenbereich liegen", sagte Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) nach den stundenl...


Diese drei Ausgaben solltet ihr sofort reduzieren, um zu sparen, laut einem Supersparer

In der Netflix-Doku „Get Smart With Money“ zeigt Supersparer Pete Adeney einem Pärchen, wie es bis zu 8000 US-Dollar im Monat sparen kann.


Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?

Bob Dylan, Peter Handke, Louise Glück: Kontroversen und Überraschungen hat die Schwedische Akademie bei der Wahl des Literaturnobelpreisträgers selten gescheut. Geht der Preis nun in die Ukraine?


Türkischer Präsident Erdogan trifft auf Putin: Gespräch über „Scheinreferenden“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will sich mit dem russischen Präsidenten Waldimir Putin treffen. Demnach solle bei dem Treffen über die Scheinreferenden in den von Russland besetzten Gebiete in der Ukraine gesprochen werden. Zu diesen „Referenden“ sagte Erdogan: „Ich wünschte, sie würden kein Referendum abhalten, und wir könnten dieses Problem stattdessen durch Diplomatie lösen“. Der ukrainische Präsident Selenskyj fordere offenbar...


Zeitenwende? Bei seinen Partnern verliert Deutschland an Vertrauen

Einer aktuellen Studie zufolge gilt Deutschland als deutlich weniger verlässlich als noch vor einem Jahr – besonders in Polen, der Türkei und den USA. Schuld ist wohl die Haltung der Bundesregierung im Ukraine-Krieg. Was die Befragten über zukünftige Krisen denken, überrascht.


Nordirak: 13 Tote und Dutzende Verletzte nach iranischen Drohnenangriffen

Im Nordirak sind am Mittwoch mindestens 13 Menschen durch iranische Drohnenangriffe getötet worden. 58 weitere Personen wurden in der autonomen Region Kurdistan verletzt. Nach örtlichen Angaben wurden mehrere Stützpunkte kurdischer Separatistengruppen beschossen. Es sei der dritte Angriff binnen fünf Tagen gewesen.


Wie Händler euch mit Licht, Duft und psychologischen Tricks dazu bringen wollen, mehr zu kaufen

Der Verkaufspsychologe Matthias Niggehoff verrät die psychologischen Tricks, mit denen Händler Kunden dazu bewegen wollen, mehr zu kaufen.


Drei Menschen, darunter ein Kind, werden bei einem Angriff der russischen Streitkräfte in der Region Dnipropetrowsk getötet.

Bei einem Raketenangriff russischer Streitkräfte auf die ukrainische Region Dnipropetrowsk sind nach Angaben der ukrainischen Behörden mindestens drei Menschen, darunter ein Kind, getötet und fünf Personen, darunter ein zwölfjähriges Mädchen, […]


Hurrikan „Ian“ schwächt sich allmählich ab

St. Petersburg. Der Hurrikan „Ian“ ist mit heftigen Winden, Regen und Sturmfluten auf die Westküste des US-Bundesstaates Florida getroffen. Auf seinem Weg ins Landesinnere schwächte sich der Sturm dann ab.


Pipeline-Lecks: EU prüft Sicherheit kritischer Infrastruktur

«Sehr intelligenter Anschlag»: Nach der mutmaßlichen Sabotage an den Nord-Stream-Pipelines plant die EU Belastungstest für die kritische Infrastruktur. Die UN ist besorgt wegen möglicher Umwelt-Folgen.


Selenskyj dringt erneut auf weitere Waffenlieferungen Deutschlands

Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj hat sein Telefonat mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) genutzt, um erneut auf weitere Waffenlieferungen aus Deutschland zu dringen. Scholz und Selenskyj hatten am Mittwoch miteinander telefoniert.


Ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro

Laut statistischem Bundesamt müssen rund 25 Prozent der Rentnerinnen und Renter mit weniger als 1000 Euro im Monat auskommen. Vor allem Frauen sind betroffen.


Japans Regierungschef sprich sich für "stabile" Beziehungen zu China aus

Trotz Spannungen zwischen beiden Ländern hat Japans Regierungschef Fumio Kishida zu "konstruktiven und stabilen" Beziehungen mit China aufgerufen. China ist Japans wichtigster Handelspartner, Japan nach den USA der zweitwichtigste für China.


Wie erhalten Rentner und Pensionäre die Energiepauschale?

Düsseldorf. Im Dezember gibt es 300 Euro brutto für Rentner. Auch Pensionäre in NRW sollen die Energiepauschale rasch erhalten. Wer nebenher arbeitet, könnte die Hilfe damit zweimal bekommen. Das will der Staat nun unterbinden.


EU-Kommission warnt vor Risiken einer Gaspreisobergrenze

- von Kate Abnett Brüssel (Reuters) - Die Europäische Kommission warnt vor den Risiken einer breit angelegten Obergrenze für Gaspreise. "Es ist wegen der komplizierten internen und globalen Marktdynamik ein schwieriges Unterfangen, ein angemessenes Limit zu bestimmen", schreibt die Kommission in einer mit den EU-Ländern geteilten Analyse. Werde d...


Spangdahlem: Explosion in der Eifel - Haus einsturzgefährdet

Schock in der Nacht zu Donnerstag: In einem Eifel-Örtchen erschüttert eine Explosion ein Einfamilienhaus, bei der ein Mann verletzt wird.


Sondervermögen wie für die Bundeswehr im Gespräch: Kommt das 100 Milliarden-Paket gegen die Energiekrise?

Gasumlage, Gas- & Strompreisbremse, weitere Hilfen: Die Regierung verhandelt über neue Maßnahmen – bislang ergebnislos. Klar sind aber erste Details.


"Die größte Lohnerhöhung ihres Lebens": Am 1. Oktober steigt der Mindestlohn auf 12 Euro - das müsst ihr jetzt darüber wissen

An diesem Samstag steigt der gesetzliche Mindestlohn auf 12 Euro. Wer ist betroffen? Was sind die Chancen und Risiken? Die wichtigsten Fragen und Antworten.


Lecks in Nord Streams: EU-Vertreter sprechen von „Anschlag“ und kündigen Stresstests an

Die Ermittler gehen einem Puzzle nach den Lecks in den Gas-Pipelines nach.


Nord Stream 1 und 2: Viertes Leck in den Gaspipelines entdeckt

An den Nord-Stream-Gaspipelines zwischen Russland und Deutschland ist in der Ostsee ein viertes Leck entdeckt worden. Noch ist unklar, wer dafür verantwortlich ist. Ein Sicherheitsexperte äußert allerdings einen klaren Verdacht.


Kretschmann reist trotz Bund-Länder-Runde in die USA

Obwohl ihm die Bund-Länder-Beratungen mit Kanzler Olaf Scholz (SPD) in die Quere kommen, hält Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) an seiner USA-Reise fest. Kretschmann werde mit seiner Delegation wie geplant in die Vereinigten Staaten fliegen, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Er werde sich am 4. Oktober zur Bund-Länder-Runde zum Entlastungspaket des Bundes digital zuschalten. Kretschmann fliegt...


„Wo ist Jackie?“: US-Präsident Biden liefert bizarren Auftritt im Weißen Haus ab

Der US-Präsident suchte bei einer Rede nach einer verstorbenen Kollegin.


Suu Kyi in Myanmar zu weiteren drei Jahren Haft verurteilt

Ein Gericht der Militärjunta in Myanmar hat die entmachtete De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu weiteren drei Jahren Haft verurteilt. Die Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi war wegen verschiedener anderer Vorwürfe seit der Machtergreifung der Militärs im Februar vergangenen Jahres zuvor bereits zu langjähriger Haft verurteilt worden.


Kerze umgefallen: Frau erleidet schwere Verbrennungen

Die Feuerwehr löschte den Brand im Berliner Bezirk Gesundbrunnen.


Verrücktes Wetter: Ausgerechnet Mega-Hurrikan Ian bringt uns den Sommer zurück

Auch bei uns in Deutschland wird es in den kommenden Tagen stürmisch. Doch daran sind - überraschenderweise - nicht die Ausläufer von Hurrikan Ian Schuld. Im Gegenteil...


Zurückhaltende Reaktionen auf «Pakt der Demokraten»

Die SPD will einen «Pakt der Demokraten» schmieden, um die Thüringer gut durch die Energiekrise zu manövrieren. Das vorgeschlagene Bündnis findet bislang aber nur mäßig Anklang.


Chemnitzer Forscherin: Wenig legale Zufluchtswege für russische Flüchtlinge

In Chemnitz diskutieren Experten über Fluchtbewegungen. Jüngst hat die Einberufung Hunderttausender Reservisten in Russland zum Krieg gegen die Ukraine einen neuen Exodus in Gang gesetzt. Wie soll die EU reagieren?


In der Krise beginnt nun auch der robuste Arbeitsmarkt zu bröckeln – das zeigen neue Daten von Firmen und Arbeitsagenturen

Der deutsche Arbeitsmarkt hat bisher allen Krisen getrotzt. Zwei wichtige Umfragen zeigen nun, dass auch dieser Fels zu bröckeln beginnt.


"Weinend bei den Energieversorgern angerufen": Alleinerziehende Schauspielerin rechnet vor, wie schlecht sie durch die Energiekrise kommt

Eine alleinerziehende Mutter aus dem Erzgebirge legt offen, warum sie die Gas- und Lebensmittelpreise trotz staatlicher Entlastung kaum zahlen kann.


Schwedische Küstenwache findet viertes Leck – Bericht über russische Marine in der Nähe

An den beschädigten Nord-Stream-Pipelines ist diese Woche auch ein viertes Gasleck entdeckt worden. „CNN“ berichtet derweil unter Berufung auf europäische Geheimdienste, dass russische Kriegsschiffe und U-Boote in der Nähe beobachtet worden sind.